Tansania Oolong Tee


Auch wenn Tee aus Tansania hier in Deutschland weitgehend unbekannt ist, wird dort schon seit 1905 Tee kultiviert.
Heute ist tansanischer Tee vor Allem als Schwarztee verbreitet, der nach dem CTC-Verfahren verarbeitet wird.
Bei dem CTC-Verfahren (Crush, Tear, Curl (Zerbrechen, Zerrreißen, Rollen)) wird der Tee sehr fein gemalen, er oxidiert dadurch stärker als herkömmlicher Schwarztee und wird geschmacklich kräftiger, herber und bitterer. Vor allem bei Beuteltee wird dieses Verfahren verwendet. Leider gehen die meisten Geschmacksnoten hierbei verloren.
Unserer Meinung nach ist das sehr schade, da Tee aus Tansania ein sehr breites Geschmacksspektrum zu bieten hat, welches durch das CTC-Verfahren verloren geht.
Unser Tansania Oolong-Tee ist deshalb eine wahre Rarität, die nicht gemahlen, sondern handgepflückt und schonend verarbeitet wurde!

7,0028,00